Startseite
Angels Blue
Kultsongs+Evergreens
Eros, Nächte, Money
Das ist unser Haus
Vage Sehnsucht
Nachtfalter
Scherben-Biografie
Scherben-Chronologie
Scherben-akustisch
100 Jahre DADA
in memoriam...
Barbara Sichtermann
Illa Blaue
Kai Sichtermann
Kultur-Revolution
Borne-Huus
Links
Impress. / Datensch.


Besucherzähler
seit Mai 2010

 

 

www.scherben-akustisch.de

oder

www.scherben.net

 

Grafik: Gymmick - 2015

 

 

    Logo-Download-Link

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 Kai & Funky von TON STEINE SCHERBEN mit Gymmick

Das aktuelle halbakustische Projekt - seit August 2014

 

 Eine Legende  feiert Auferstehung: ein SCHERBEN-Trio auf Tour.

All die rotzige Schönheit der SCHERBEN hautnah und live: Mit den Ur-SCHERBEN Kai Sichtermann (Bassist seit TSS-Gründung 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974, jetzt Cajón) ist das groovende Grundgerüst dieser legendären Band wieder zu erleben. Der Zauber der Songs der SCHERBEN und Rio Reisers ist zurück auf der Bühne. Mit Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg, hätten Kai und Funky keinen besseren Frontmann finden können. Gymmicks Aura und Stimme kommt dem Vorbild Rio Reisers so nahe wie keiner zuvor und schafft dabei doch, eine faszinierende ganz eigene Persönlichkeit zu bleiben.

Der Traum ist noch lange nicht aus, die Bühne steht immer noch in Flammen, respektvoll, zärtlich und doch voller durchgeknallter Lebensfreude. Halbakustisch und authentisch zelebriert das Trio ein Stück Musikgeschichte, das heute so brennend aktuell ist wie in den rebellischen Anarchozeiten der wilden '70er.  (Uta Raab, Prag)
 

 

Line up: v.l. Funky K. Götzner (Cajón, Chor), Gymmick (Gesang, Akustik-Gitarre), Kai Sichtermann (Bass, Chor)   Foto: Martin Fürbringer - 2018   Download-Link

 

 

seit April 2017

 Musik / Tonträger

 

   Doppel-CD „Radio für Millionen“, von 2017

   auch als MP3-Download + Streaming

   Besprechnung bei RockTimes

   Bestellung + Hörproben
   z.B. beim Ahuga-Store, bei jpc oder bei Amazon,
   sowie im Fachhandel u. fast allen Online-Shops deiner Wahl.

                 ---- Titel-Liste ----

 

 

März 2019
Das SCHERBEN-TRIO freut sich auf der neuen Fredrik Vahle-CD „Zugabe“
(Musiker interpretieren seine schönsten Lieder)
mit dem Titel „Dracula-Rock“ dabei zu sein.
Auch als Streaming + MP3 Download. Hörprobe bei YouTube.

 

 

 

 

NEU – Juni 2019
Aus aktuellem Anlass - gegen Mietenwahnsinn - hat das SCHERBEN-TRIO einen neuen Song aufgenommen:

Wir wolln in unsrer Wohnung bleiben / Wir bleiben drin

Das Lied ist im MP3-Format in den meisten Online-Shops und Streaming-Diensten deiner Wahl zu finden.

Auch zu hören bei Bandcamp. Die Credits zum Stück gibts hier.

Der Titel kommt natürlich auch bei Live-Konzerten zum Einsatz. Bei YouTube ist ein Live-Mitschnitt zu sehen.
 

 

  

 

 

Aktuelle Auftrittstermine  (evtl. mit Support od. Gästen)
 

Fr., 5. Juli 2019 - 44805 Bochum, Kulturmagazin

Fr., 16. Aug. 2019 - 97618 Wargolshausen, Kommunikationshof

Sa., 17. Aug. 2019 - 71254 Ditzingen, Zeltcafe

Fr./Sa., 30. + 31. Aug. 2019 - 10555 Berlin-Tiergarten, 2 Dampfer-Touren
Dampfer-Trailer

Fr., 6. Sep. 2019 - 42929 Wermelskirchen, AJZ Bahndamm

Do., 19. Sep. 2019 - 47805 Krefeld, Südbahnhof, Ticket-VVK

Fr., 20. Sep. 2019 - 59494 Soest, Alter Schlachthof, Ticket-VVK

Do., 26. Sep. 2019 - 48155 Münster, Sputnikhalle

Fr., 27. Sep. 2019 -50674  Köln - Luxor

Sa., 28. Sep. 2019 - 60313 Frankfurt am Main - Nachtleben

Mi., 9. Okt. 2019 - 86156 Augsburg, Spektrum 

Do., 10. Okt. 2019 - 89423 Gundelfingen, Kulturgewächshaus Birkenried

Fr., 11. Okt. 2019 - 85221 Dachau, Kulturschranne

Sa., 12. Okt. 2019 - 72531 Meidelstetten, Gaststätte Adler

Do., 17. Okt. 2019 - 90441 Nürnberg, Hirsch

Fr., 18. Okt. 2019 - 85051 Ingolstadt, Kulturzentrum Neun

Sa., 19. Okt. 2019 - 71063 Sindelfingen, IG Kultur

Fr., 25. Okt. 2019 - 73312 Geislingen a.d. Steige, Rätsche

Sa., 26. Okt. 2019 - 78713 Schramberg, Zodiak

Do., 14. Nov. 2019 - 53121 Bonn, Harmonie

Fr., 15. Nov. 2019 - 40724 Hilden, Area 51

(Privat-Konzerte sind nicht mit aufgeführt)

 

v.l. Funky, Gymmick, Kai

Live on Stage in Augsburg 2018     Foto: Lothar Felkel   Download-Link

  

Unsere bisherigen Auftritte

2014 / 2015 / 2016  //  2017 //  2018

2019:
Brühl (Kornkammer) 01/19  //  Koblenz (Cafe Hahn) 01/19  //  Mönchengladbach (Projekt 42) 01/19  // 
Potsdam (Lindenpark) 01/19  //  Berlin (ART Stalker)  //  Oldenburg (Flänsburch) 01/19  // 
Lübeck (Riders Cafe) 01/19  //  Kiel (Hansa48) 01/19  //  Ulm (Hemperium) 03/19  //  Zürich (Mundwerk) 03/19
Hamburg (Logo Club) 03/19  //  Bremen (Kito) 03/19  //  Bortfeld (Sportheim) 03/19  //  Hannover (Faust) 03/19 
Göttingen (Zentralmensa) 03/19  //  Braunschschweig (Das Kult) 03  //  Zwickau (Alter Gasometer) 04/19  // 
Rudolstadt (Saalgärten) 04/19  //  Herford (Festsaal am Logenplatz) 04/19  // 
Bielefeld (Bunker Ulmenwall) 04/19  //  Minden (Bunker) 04/19  //  Erfurt (Museumskeller) 04/19  // 
München (Backstage) 04/19  //  Eferding (Bräuhaus) 04/19  // 
Neustadt in Holstein (Kulturwerkstatt Forum) 05/19  //  Husum (Speicher) 05/19  // 
Freiburg (Café Atlantik) 05/19  //  Reichenbach/Fils (Die Halle) 05/19  //  Leipzig (Morizbastei) 05/19  // 
Siegen (Kulturscheune Sonnenhof) 05/19  //  Dortmund (Fritz-Henßler-Haus) 05/19  // 
Viersen (Varieté Freigeist) 05/19  //  Leverkusen-Opladen (KAW) 05/19  //  Karlsruhe (Jubez) 05/19  // 
Mosbach (fideljo) 05/19  //  Burglengenfeld (JUZ) 06/19 // Berlin (SO36) 06/19  // 
Saarbrücken (Studio 30) 06/19  //  Baumholder (Raggle Taggle Festival) 06/19

 

Alle Festivals im Überblick

 

Privatkonzerte

Unter gewissen Voraussetzungen spielen Funky, Gymmick & Kai auch zu Jubiläen, Geburtstagen u.ä., wie z.B. "Wohnzimmerkonzerte". Ernstgemeinte Anfragen dazu bitte per eMail an <post(at)scherben-akustisch.de>
   

Musik

"Wir müssen hier raus" live in Burglenenfeld im (Nov. 2015)

"Zauberland" live beim Open-Flair-Festival in Eschwege (Aug. 2015)

Video "Ich dreh mich um" 2017 bei YouTube

Video "Guten Morgen" 2017 bei YouTube

Video "Menschenfresser" live in Siegen (Mai 2017)

Video "Halt dich an deiner Liebe fest" live in Bielefeld (Feb. 2018)

Live beim "Umsonst & Draußen"-Festival  (Porta Westfalica-Vlotho, Aug. 2018)

 

Presse

Ankündigung zur Dampfer-Tour im Berliner Tagesspiegel vom 21.8.2015

Bericht über die Dampfer-Tour in der taz vom 25.8.2015

www.rämmidämmi.de/news/stories_2015.html

Nürnberger Nachrichten vom 7.11.2015

Interview mit der Tageszeitung Trierischer Volksfreund vom 1.3.2016

Wiesbadener Tageblatt vom 5.10.2016 // Presse Plauen vom 6.12.2016

Ostthüringer Zeitung  vom 7.12.2016  // Coburg.inFranken.de vom 22.1.2017

lokalkompass.de - Stadt Herne vom 6.2.2017

Böblinger Bote  vom 7.3.2017  //  Freie Presse Chemnitz vom 13.3.2017

Plattenkritik aus Westzeit vom 1.5.2017  //  "Das Einheitsfrontlied" auf der Liederbestenliste für Mai 2017

Nürnberger Nachrichten von 1.6.2017  //  Interview mitt Ox-Fanzine, Ausgabe Juni/Juli 2017

Elbe-Jeetzel-Zeitung vom 30.6.2017  //  metal1.info über das Konzert am 8.7.17 in Augsburg

RockTimes CD-Besprechnung, Juli 2017  //  MK kreiszeitung, Sep. 2017

Main-Echo vom 3.11.2017  //  Mindener Tageblatt vom 6.2.2018

Märkische Allgemeine vom 4.3.2018  //  Interview mit Funky & Kai in der MAZ vom 2.3.2018

Kieler Nachrichten vom 27.1.2019  //  Süddeutsche Zeitung  vom 25.4.2019  // 

Rhein-Neckar-Zeitung vom 4.6.2019
 

 

"Familienfoto"

Foto: unknown

Am Ende der Berliner Dampfer-Tour auf der "Spree-Comtess" am 21.8.2015 mit wundervollen Gästen und Freunden, viele davon langjährige Mitglieder der Scherben-Kommune.
v.l.n.r.: Dietmar Roberg, Jörg Schlotterer, AnayanA, Gymmick, Nikel Pallat, Kai Sichtermann, Angie Olbrich, Funky K. Götzner und Sema Bina (sitzend) - nicht auf dem Foto, aber mit an Bord waren auch Bernhard Käßner und Misha Schoeneberg. Dampfer-Trailer auf YouTube

 

 

eMail-Kontakt

zur Band: post(at)scherben-akustisch.de

Booking über AHUGA: info(at)ahuga.ch

 

 

 folge uns auf facebook

oder schau mal bei Gymmick vorbei

www.gymmick.de

 

 

 

 

Zu den G-20-Ereignissen in Hamburg:
Wir solidarisieren uns mit der Presseerklärung des
Netzwerkes Recht auf Stadt vom 11. Juli 2017