Utas blaue Infotheke

Kunst, Musik, Literatur & Kommunikation



50 Jahre Ton Steine Scherben

 

 

70 Jahre Rio Reiser


 


Wenn die Nacht am tiefsten

   Ein Scherben-Festival

Fast alle Events finden in Kreuzberg statt und sind untereinander fussläufig erreichbar. Die Enkelgeneration kommt textsicher in die Konzerte. Der Kampf geht weiter – wir ermutigen die aktuelle und neue Generation sich weiterhin lautstark gegen Ungerechtigkeiten und Diskriminierungen und für Klima- & Umweltschutz einzusetzen.


Terminplanung für 2021


Fr. 4. Juni 2021

abends: Eröffnung einer zweiwöchigen FOTO-AUSSTELLUNG über die Zirkusshow »Liebe Tod Hysterie« des Münchner Theaterkollektivs Rote Rübe mit Bildern der Scenes & Tribes-Fotografin Ilse Ruppert; die Musik zur Show spielten anno 1977 Ton Steine Scherben ein. Das junge Berliner Gesangsduo Dizgothic performt Coverversionen von Scherben-Songs der Rote Rübe-Produktionen »Liebe Tod Hysterie« und »Meschugge«. Location: Galerie ZeitZone, Adalbertstraße 79, 10997 Berlin


Mo. 7. Juni 2021

KINOZEIT, 21:30 Uhr, Film: tba, Location: Freiluftkino Hasenheide, 10967 Berlin


Di. 8. Juni 2021

19:00 Uhr: PODIUMSGESPRÄCH, Zeitzeug*innen, Wegbegleiter*innen und Mitstreiter*innen der Ton Steine Scherben im Gespräch; Location: Brecht-Haus, Chausseestraße 125, 10115 Berlin


Mi. 9. Juni 2021

KINOZEIT, FILME über Rio Reiser und Ton Steine Scherben, Kino: tba


Do. 10. Juni 2021

15:30 – 17:00 Uhr: POPULÄRWISSENSCHAFTLICHES QUARTETT; diese Diskussionsveranstaltung im Literaturforum/Brechthaus wird versuchen, die kulturgeschichtliche Bedeutung der Ton Steine Scherben aus der Perspektive der Literaturwissenschaft zu klären; Moderation: Uwe Schütte, Literaturwissenschaftler und Musikjournalist

19:00: Eröffnung einer dreieinhalbwöchigen AUSSTELLUNG über Ton Steine Scherben und Rio Reiser durchgeführt von The Browse Gallery unter der Leitung von John Colton, Location: vor und im Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin; Ende der Ausstellung: 04.07.2021

Fr. 11. Juni 2021

11:00 + 14:00 Uhr: »Musik ist eine Waffe« – STADTSPAZIERGANG durch Kreuzberg, auf den Spuren von Ton Steine Scherben, mit Sema Binia (Berliner Geschichtswerkstatt); Anmeldung über die eMail-Adresse »scherbenrundgang@berlin.de« erforderlich

19:00 Uhr: JUBILÄUMS-KONZERT, Open-Air - Ton Steine Scherben mit Kai Sichtermann, Nikel Pallat, Jörg Schlotterer, Angie Olbrich, Funky K. Götzner, Marius del Mestre, Martin Paul; Special-Guests: AnayanA, Gymmick, Flo Kenner, Lüül, Milan Peschel, Misha Schoeneberg, Jan Schüller, Stoppok, Kidd Viciouz, Maike Rosa Vogel; Location: Spree-Ufer am Funkhaus, Nalepastraße 18, in 12459 Berlin-Oberschöneweide, Ticket-VVK demnächst, Ticketlink folgt; wegen Lärmschutz muss das Konzert pünktlich um 19:00 Uhr beginnen


Sa. 12. Juni 2021

12:00 + 15:00 Uhr: »Musik ist eine Waffe« – STADTSPAZIERGANG durch Kreuzberg, auf den Spuren von Ton Steine Scherben, mit Sema Binia (Berliner Geschichtswerkstatt); Anmeldung über die eMail-Adresse »scherbenrundgang@berlin.de« erforderlich 

17:00 Uhr: STRASSEN-THEATER mit dem Performance Kollektiv Hysterisches Globusgefühl, Verlauf: Mariannenplatz über Oranienstraße bis Heinrichplatz

18:00 Uhr: UMBENENNUNG von »Heinrichplatz« in »Rio Reiser Platz«

20:00 Uhr: JUBILÄUMS-KONZERT mit Live-Stream - Ton Steine Scherben mit Kai Sichtermann, Nikel Pallat, Jörg Schlotterer, Angie Olbrich, Funky K. Götzner, Marius del Mestre, Martin Paul; Special-Guests: AnayanA, Gymmick, Flo Kenner, Lüül, Milan Peschel, Misha Schoeneberg, Jan Schüller, Stoppok, Kidd Viciouz, Maike Rosa Vogel; Location: Musik-Club SO36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin-Kreuzberg; das Konzert kann leider nur unter streng limitierter Gästezahl stattfinden; die Tickets dafür müssen neu gekauft werden, Ticketlink.


So. 13. Juni 2021

12:00 Uhr: LESUNG (Literarischer Frühschoppen) mit anschließender Diskussion, Location: Wirtshaus Max & Moritz, Oranienstr. 162, 10969 Berlin; Autoren: Jens Johler, Bernhard Ka, Gert Möbius, Irene Moessinger, Misha Schoeneberg, Barbara & Kai Sichtermann; Anmeldung über die eMail-Adresse »scherbenlesung@berlin.de« erforderlich


Sa. 14. / Fr. 20. / Sa. 21. August 2021

jeweils um 18:30 Uhr: DAMPFER-TOUREN »Scherben bringen Glück«, mit Mitgliedern von Ton Steine Scherben, 3,5 Std. über Spree und Landwehrkanal auf der „MS Spree-Comtess“ in Zusammenarbeit mit der Reederei Riedel, Abfahrt ab Hansabrücke, 10555 Berlin-Hansaviertel. Ticket-VVK demnächst, Ticketlink folgt

 

- - - Corona-bedingte Änderungen möglich - - -


Ausführliche Infos auf der Festival-Website:  
www.50-jahre-tonsteinescherben.de
 


links Rückseite, rechts Vorderseite


Zum 50-Jahre-Jubiläum der Scherben gibt es auch 

ein T-Shirt, zu beziehen im Shop von BuschFunk



In Planung ist auch ein 50-Jahre-Kompilationsalbum (LP + CD)